Kaufen Sie Ihre Scherenhebebühne online

auto

Wer schon eine Werkstatt von innen gesehen hat der weiß, dass in dieser normalerweise Säulenhebebühnen fest installiert sind. Sie eignen sich perfekt um das zu reparierende oder zu untersuchende Fahrzeug anzuheben, um von unten mögliche Schäden zu entdecken. Diese Hebebühnen sind jedoch fest mit dem Fundament des Werkstattbodens verbunden, dass heißt sie bleiben stationär an einem Platz.

Eine Scherenhebebühne ist in der richtigen Ausführung jedoch von Vorteil. Denn eine Scherenhebebühne mit Fahrwerk lässt sich frei und flexibel in der Halle herumfahren und platzieren. So wird die nächste Reparatur ein Kinderspiel.

Wie funktioniert eigentlich eine Scherenhebebühne?

Die über Kreuz gelegten Streben der Scherenhebebühne werden mittels Hydraulik angehoben, um das darauf stehende Fahrzeug in die gewünschte Arbeitsposition zu heben. Hier wird unter anderem beim Anheben der Hebebühne das Hebelgesetz ausgenutzt damit sich die gegenwirkende Kraft auf den Boden ausrichtet und somit für Stabilität sorgt.

Die Funktionsweise der Doppelscherenhebebühne unterscheidet sich im Vergleich zur einfachen Scherenhebebühne nicht sonderlich. Bis auf die Verdoppelung der Querstreben (daher Doppelscheren) arbeitet die Hydraulik auf gleiche Weise.

Anwendungsgebiete der Scherenhebebühne

Mithilfe eines verbauten Fahrwerks lässt sich jede Scherenhebebühne einfach in der Halle verschieben, um individuell nach Fahrzeugtyp zu arbeiten. Eine einfache Scherenhebebühne muss aber bodenaufliegend oder bodeneben montiert werden, um ideale Stabilität zu garantieren. Deshalb bietet sich diese Variante eher für langfristige Mietobjekte oder Privatobjekte an, da sie nicht rückstandlos entfernt werden können, denn meistens bleibt ein Loch im Boden über. Wenn Sie sich für eine Variante mit Fahrwerk entscheiden, so können Sie beispielsweise den Aufbewahrungsort frei wählen. Die Scherenhebebühne ist nun platzsparend in der Halle untergebracht und wird bei Bedarf in Position gerollt.

Meistens werden Scherenhebebühnen unterflur, d. h. ein paar Zentimeter unter dem eigentlichen Boden, montiert sodass am Ende Hebebühne und Boden eben sind. Eine Platzierung im Durchfahrtsbereich der Halle ist somit von Vorteil.