Streitthema plastische Chirurgie

Plastische Chirurgie Hannover

Wenn der Begriff plastische Chirurgie Hannover fällt, denken viele sofort an Schönheitschirurgie, bei der die Kunden Ihren Körper immer weiter von Ärzten optimieren lassen. Die plastische Chirurgie ist allerdings so viel mehr, denn sie ermöglicht vielen schwerverletzten und verstümmelten Patienten ein neues, besseres Leben. Wir stellen Ihnen hier die Hauptrichtungen der plastischen Chirurgie vor.

Rekonstruktive Chirurgie

Die ersten rekonstruktiven Eingriffe wurden bereits bei den alten Ägyptern und in Indien durchgeführt, wo Nasen aus Teilen der Stirnhaut rekonstruiert wurden. Heutzutage läuft das Ganze natürlich etwas anders ab, denn die rekonstruktive Chirurgie basiert im Wesentlichen auf Grundlagen der Mikrochirurgie. Im Wesentlichen dient diese Art der plastischen Chirurgie der Wiederherstellung von verlorengegangenen Körperfunktionen, die beispielsweise durch Unfälle oder Tumoren zerstört wurden.

Häufig werden Gewebeverschiebungen, Nerven- oder Sehenumlagerungen durchgeführt. Auch neue Nerven oder neues Gewebe können verpflanzt werden.

Verbrennungschirurgie

Hier kommen Methoden der rekonstruktiven Chirurgie zum Einsatz. In Verbrennungskliniken werden akut notwendige Eingriffe durchgeführt, da viele der Patienten aufgrund der Verbrennungen um ihr Leben kämpfen.

Handchirurgie

Das ist ein Spezialgebiet der plastischen Chirurgie, was allerdings auch zu anderen Fachbereichen, wie der Unfallchirurgie. Handchirurgen behandeln Verletzungen, Erkrankungen und Fehlbildungen an Armen und Händen, die das alltägliche Leben sehr stark einschränken können.

Ästhetische Chirurgie

Hiermit sind ausschließlich Eingriffe gemeint, die nicht medizinisch notwendig sind, sondern auf Wunsch der Patienten geschehen. Sie werden auch als Schönheitsoperationen bezeichnet und sind bereits seit mindestens 1400 Jahren bekannt. Einen Aufschwung erlebten diese Art von Eingriffen im 20. Jahrhundert.

Es gibt noch eine Vielzahl an anderen Fachgebieten der plastischen Chirurgie. Dank dieser Art der Behandlung wird für viele Patienten das Leben wieder erträglich.